Startseite > News > Inhalt

Heavy-Duty-Batterien sind einer der wichtigsten Teile eines Autos

Oct 23, 2017


Heavy-Duty-Batterien, auch bekannt als wiederaufladbare Batterien können in elektrische Energie umgewandelt werden, da eine Stromversorgung auch in elektrische Energie umgewandelt werden kann die Batterieladung, Batteriesäure und alkalische Punkte machen, schwere Batterien sind säurehaltige Batterien, die am häufigsten verwendeten, Es ist der Elektrolyt aus konzentrierter Schwefelsäure und destilliertem Wasser aus der Herstellung von Cadmium, Nickel, Eisen, Heavy Duty Battery Cell Nickel-Batterien sind Alkaline-Batterien, deren Elektrolyte Kaliumhydroxid-Lösung verwendet werden, die Arbeitsspannung als die Heavy-Duty-Batterie ist stabil der Entladungsstrom ist größer, die mechanische Stärke Höher, kleiner, längere Lebensdauer.

Heavy-Duty Batterie positive Elektrode aktives Material ist Bleidioxid, die Anode aktiven Material ist Schwamm Blei, Elektrolyt ist verdünnte Schwefelsäurelösung, die Entladung chemische Reaktion von Bleidioxid, Meer Jin Blei und Elektrolyt Reaktion Bleisulfat und Wasser, Pb (negativ) PbO2 (positive Elektrode) 2H2SO4 ==== 2PbSO4 2H2O (Entladungsreaktion), die aufladende chemische Reaktion für das Bleisulfat und Wasser in Bleidioxid, Heavy Duty Battery Cell Meer Jin Blei und verdünnte Schwefelsäure, 2PbSO4 2H2O ==== Pb (negativ) PbO2 (positiv) 2H2SO4 ==== 2PbSO4 2H2O (Entladungsreaktion), Hochleistungsbatterie Einzelgitter Nennspannung von 2.0V, in der Regel in Serie für die 6V, 12V für Autos, Motorräder, um die Beleuchtung zu starten, einzelne Batterie in Serie für 48V, 96V, Heavy Duty Batteriezelle 110V oder 220V für verschiedene Gelegenheiten, die Batterie ist positiv und negativ zwischen dem sehr niedrigen Widerstand. Verunreinigungen Kleine Komponenten Stabile Ionen können durch Gummi, PVC, PE oder AGM Partitionen hindurchtreten.

Einer der wichtigsten Teile eines schweren Batterie-Autos, wenn es nicht die Gebühr zur Verfügung stellt, dass der Motor im Fahrzeug nicht startet, aus diesem Grund ist es wichtig, die Autobatterie richtig zu behalten, wenn eine Person in seinem eigenen sein will Fahrzeug Fahren, um den normalen Start des Fahrzeugs sicherzustellen; Hier sind ein paar schwere Schritte zur Batteriepflege: 1. Stellen Sie sicher, dass die Anschlüsse der Autobatterie schmutzig und korrosionsbeständig sind; Korrosion tritt auf, wenn der Anschluss der Batterie endet, das Metall oxidiert wird; eine gewisse Korrosion ist normal, da es unmöglich ist, die Kontaktanschlüsse vollständig zu verhindern; normalerweise sieht es aus wie ein grüner Flaum, aber es hängt davon ab, was genau die Anschlüsse und Oxidantien sind, weil die Oxidation ein chemischer Prozess ist; Das Terminal hat den ganzen Weg bis zur ganzen Korrosion gegangen; Backpulver, und wischen Sie dann das Terminal und wischen Sie sauber; 2. Heavy-Duty-Batteriezelle Bitte überprüfen Sie, ob die Batterie nicht nass ist, sie ist sauber. Alle Batterien verlieren irgendwann eine Ladung, weil es unmöglich ist, die Kosten für die Übertragung von Atomen in jedes elektronische Batteriematerial zu machen; im Grunde immer Neutralität suchen; Schmutz und Feuchtigkeit als leitfähiges Mittel, so daß die Energieeinwirkung über die Batterie verfrüht wird; 3, stellen Sie sicher, dass der Batteriestand den Verpackungshals erreicht; Heavy-Duty-Batteriezelle Dies gilt nur für Batterien, die geöffnet werden können (abgedeckte); der Elektrolyt, der für die Autobatterie erforderlich ist. Wenn die Lösung zu niedrig ist, kann es sein, dass die Batterie keine Energieumwandlung durchführen kann. Fügen Sie daher eine Batterie mit destilliertem Wasser (TAP) hinzu, wenn der Füllstand niedrig ist. Überprüfen Sie gelegentlich die Batterie mit einem Multimeter, um die Batterie aufzuladen; Sie befinden sich im Tester Die erzielten Ergebnisse können darauf hindeuten, dass die Batterie geladen wird, selbst wenn die Batterie noch ordnungsgemäß funktioniert und nicht optimal ist. dies kann als ein Signal an Ihre Batterie verwendet werden, um Energie oder gegebenenfalls eine Energieumwandlung zu entweichen (z. B. niedriger Elektrolytlösungspegel). Der Batteriestatus ist nicht erlaubt; Heavy-Duty-Batteriezelle, dann können Sie geeignete Maßnahmen ergreifen, um das Terminal und die Batterie zu reinigen und die Elektrolytlösung zu überprüfen (falls zutreffend). 5. Verwenden Sie das Ladegerät gemäß den Anweisungen des Herstellers; Dies ist niemals die ideale Batterie, um die Akkuladung zu erschöpfen, Heavy Duty Battery Cell, aber wenn Sie dies tun müssen, dann stellen Sie unbedingt sicher, dass Sie das richtige Ladegerät anschließen. Unsachgemäßer Anschluss kann die Batterie unbrauchbar machen. Oben sind die fünf Hauptschritte in der schweren Batteriepflege