Startseite > News > Inhalt

Knopfbatterien werden auf Kleinmotoren verwendet

Sep 05, 2017

Die Knopfbatterie ist buchstäblich als eine Zelle zu verstehen, die wie ein Knopf aussieht, und es ist eine Batterie, die gewöhnlich in unserem Leben verwendet wird. Es ist klein, das Modell ist charakteristischer. Häufig in unseren Uhren, kleine Spielzeug, Taschenrechner, Hörgeräte und so weiter verwendet. Hier treffen wir auf die Knopfbatterie:

Knopfbatterien sind in der Regel sowohl beim Laden als auch beim Aufladen, einschließlich 3 der Ladung, üblich. 6V wiederaufladbare Lithium-Ionen (Lir Serie), 3V wiederaufladbare Lithium-Ionen-Taste Batterie (ML oder VL-Serie); Nicht-Aufladung schließt 3V Lithium-Mangan-Knopf Batterie (CR-Reihe) und 1.5V alkalische Zink-Mangan-Knopfbatterie (LR und SR-Reihe) ein.

Entsprechend der Zusammensetzung sind die Arten der allgemeinen Knopfbatterien Lithiumbatterien, alkalische Batterien, Zink-Luftbatterien und so weiter. Frühe Quecksilberbatterien wurden wegen Umweltproblemen behindert. Aber auch andere Knopfbatterien können neben den Lithium-Ionen-Batterien, die mit BR und CR beginnen, noch eine kleine Menge Quecksilber (dh Quecksilber) enthalten. Button Cell Obwohl in den letzten Jahren gab es Hersteller, um Quecksilber-freie Alkaline-Batterien und Silberoxid-Batterien zu entwickeln, aber aufgrund von Technologie und Patente, und andere Gründe, die aktuellen nationalen trockenen Batterie Quecksilber Bestellungen, Knopf Batterien noch eine kleine Menge an Quecksilber Anwesenheit, also Knopfzelle Für gebrauchte Knopfbatterien, sollte noch in den erforderlichen Recycling-Räumen platziert werden, nicht willkürlich weggeworfen oder gemischt mit Müll, um die Umwelt zu beeinflussen.

Anwendung der Knopfbatterie

Wegen seiner geringen Größe, Knopfzelle wurde weit in verschiedenen Miniatur-elektronischen Produkten verwendet. Durchmesser von 4,8 mm bis 30 mm, Dicke von 1,0 mm bis 7,7 mm ungleich; Knopfzelle Generell für verschiedene Arten von elektronischen Produkten verwendet Back-up-Stromversorgung, wie Computer-Motherboards, elektronische Tische, elektronische Wörterbücher, elektronische Waagen, Speicherkarten, Fernbedienung, elektrische Spielzeug, Herzschrittmacher, elektronische Hörgeräte, Zähler, Kameras, etc .

Knopfbatterien sind auch in chemische Batterien und physikalische Batterien der zwei Kategorien unterteilt, seine chemischen Batterieanwendungen sind am häufigsten. Sie bestehen aus Anode (Kathode), Kathode (Kathode) und deren Elektrokontaktflüssigkeit. Wie im rechten Bild gezeigt. Sein Aussehen ist aus rostfreiem Stahl Material, und als positiv, seine negative extrem Edelstahl runde Abdeckung, die positive und negative zwischen der Dichtung Ring Isolierung, Button Cell versiegelten Ring mit Nylon, Dichtring Neben der Isolierung Rolle, sondern auch verhindern können Leckage des Elektrolyts Viele Arten von Knopfbatterien, die meisten Materialien, die im Namen verwendet werden, wie Silberoxidbatterien, Lithiumbatterien, alkalische Manganbatterien.

Die entsprechenden Markierungen sind von der Rückseite der Batterie zu sehen:

lr --- alkalisch-. 5V

sr --- Silberoxid-. 55V

cr --- Lithium - 3v

za --- Zink leer-. 4V

Wegen der Verwendung von Knopfbatterien ist die Kombination des Akkupacks sehr klein, aber die Entladungsstärke ist nicht groß, verwendet in kleinen Motoren, Knopfzelle kleine Funkübertragung Gleichstromversorgung.